2019

Empfang zum Saisonstart am 26. April 2019

Dem Regenwetter zum Trotz fanden sich am Freitagabend einige Tennisfans zum offiziellen Saisonauftakt im Clubhaus ein.
Bei Sekt und Schnittchen wurde die Hilfsbereitschaft vieler Vereinsmitglieder für die Saisonvorbereitungsarbeiten gelobt. Somit war das Spielen auf den Sandplätzen bereits während der Osterferien möglich – und das bei gutem Wetter!
Auch die rechtzeitige Fertigstellung des Matchballs sowie der aktuelle Relaunch der Vereins-Homepage erhielten große Anerkennung. Die korrekte Pflege der Sandplätze sowie auch viele andere Themen rund um´s Tennis beflügelten den geselligen Abend und lassen auf eine sonnige und entspannte Saison mit viel Spaß hoffen.


Saisonvorbereitung mit großartiger Unterstützung

Rund 25 fleißige Helferinnen und Helfer fanden sich auf der Anlage ein, um die Plätze und das Clubhaus in den "Sommermodus" zu versetzen. Und natürlich, wie bei jeder Veranstaltungen gitl: Essen hält Leib und Seele zusammen, so dass die Arbeitsaktion mit einem gemeinsamen Essen an einer langen Tafel endete. Dass unser technisches Equipment nicht nur Arbeit unterstützt, sondern auch Freude bereitet, zeigt unser Bild. Weitere Bilder finden sich in unserer Fotogalerie.


Gut besuchte Jahreshauptversammlung mit zahlreichen Ehrungen

Der TC Rot-Weiss Lauterbach e.V. veranstaltete seine diesjährige Jahreshauptversammlung mit einer großen Anzahl interessierter Mitglieder. Nachdem sich alle mit einem leckeren Leberkäsbrötchen gestärkt hatten, eröffnete 1. Vorsitzender Rainer Waitkewitsch die Versammlung. Er konnte von einem diesmal unspektakulären Jahr 2018 berichten, in dem es zu keinen außergewöhnlichen Ereignissen kam. Gestartet wurde erneut mit einem Wintergrillen, Auch das 5. Lauterbacher Strolchturnier konnte erfolgreich durchgeführt werden, ebenso wie alle anderen vorgesehenen Veranstaltungen. Rainer Waitkewitsch dankte allen Mitgliedern, den Vorstandskollegen und dem Platzwart für die gute Unterstützung während des gesamten Jahres. Sehr erfreulich war der Bericht des Sportwartes Karl Peter Schäfer, denn neben vier Aufstiegsteams haben auch drei Mitglieder ihren LK um 2 Plätze verbessern können. Zwar hatten die Jugendteams dieses Jahr keine Aufsteiger, allerdings entwickelt sich die Jugendarbeit unter Katrin Giljohann-Farkas und Armin Reuel ausgesprochen erfolgreich. Hervorzuheben ist hier auch das große Engagement der Jugendlichen. Ebenfalls positiv war der Bericht des Schatzmeisters Bernd Göring, schloss das Jahr 2018 doch mit einem guten positiven Ergebnis ab. Dies ist auch erforderlich, um die notwendige Instandsetzung eines Sandplatzes anzugehen. Die hohe Qualität der Plätze ist dem Verein sehr wichtig. Die vorgenommene Sanierung der Kunstrasenplätze sorgt dafür, dass diese sehr gut angenommen werden - und fast das ganze Jahr zur Verfügung stehen.Auch in diesem Jahr konnten wieder zahlreiche Jubilare für eine langjährige Mitgliedschaft ausgezeichnet werden. Da wurden viele Jugendliche bereits für ihre zehnjährige Vereinszugehörigkeit ausgezeichnet, aber auch viele Mitglieder haben weit längere  Mitgliedschaft zu vezeichnen. Ganz besonders freuten sich Rainer Waitkewitsch und der 2. Vorsitzende Stephan Scholtes, Frau Rose Fass für ihre 50jährige Mitgliedschaft auszuzeichnen. Die Jubilare im einzelnen:

10jährige Mitgliedschaft: Romina Euler, Florian Farkas, Julian Farkas, Felix Haladaj, Katharina Hohler, Lorena Hohmeier, Anne Kimpel, Hannah Kimpel, Tina Mischak, Dr. Jens Mischak, Michael Möller, Karl Peter Schäfer, Malte Schimanski, Tilmann Schmalz, Leonie Antonia Schönhals, Dr. Stefan Serguhn, Birger Vietor, Leonie Wächter, Michael Wächter, Alexander Weniger, Manual Wienold

25jährige Mitgliedschaft: Ernst Brod, Frank-Rüdiger Walter

30jährige Mitgliedschaft: Annemarie Krembel

35jährige Mitgliedschaft: Hannelore Visse, Andreas Oehlschlägel

40jährige Mitgliedschaft: Margret Schwarz, Dr. Peter Schwarz

50jährige Mitgliedschaft: Rose Fass

Ein Geschenk für die langjährige redaktionelle Gestaltung der Clubzeitschrift "Matchball" erhielt Armin Reuel, der diese Aufgabe künftig nicht mehr ausüben wird, seine Energie aber weiterhin dem Nachwuchsbereich zur Verfügung stellt. Für die neue Ausgabe des "Matchball" hat sich ein Redaktionsteam gefunden. Auch die Homepage des Vereins erfährt derzeit eine Ãœberarbeitung, damit diese auch auf mobilen Endgeräten optimal genutzt werden kann.


Einladung zur Jahreshauptversammlung 2019

Alle Mitglieder haben in den letzten Tagen die Einladung zur diesjährigen Jahreshauptversammlung am Freitag, 22. März 2019 um 19:30 Uhr im Clubhaus erhalten. Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen, auch Gäste sind herzlich willkommen. Natürlich ist auch an diesem Abend für das leibliche Wohl gesorgt, neben unserer umfangreichen Getränkeauswahl.


Erfolgreiches Wintergrillen mit fast 50 Teilnehmenden

Auch im neu begonnenen Jahr erfreute sich das Wintergrillen großer Beliebtheit. Sowohl der Nachwuchs wie auch viele Erwachsene besuchten das Clubheim und genossen die gesellige Stimmung mit Leckereien vom Grill sowie selbstgemachten Salaten. Das Team der Damen 30-Mannschaft, das diesmal die Organisation übernommen hatte, war mit der Resonanz sehr glücklich. Ein tolles Event, das auch im nächsten Jahr wieder eine Fortsetzung finden soll. Ein paar Impressionen finden sich in unserer Galerie .

 


Wintergrillen am Freitag, 18. Januar 2019

Auch dieses Jahr gibt es wieder ein Wintergrillen. Das Team der Damen 30 lädt recht herzlich für Freitag, 18. Januar 2019 ab 19 Uhr ein, um gemeinsam  im Clubhaus und auf der Terrasse in das neue Jahr zu starten. Mitglieder, Freunde und Förderer des Vereins sind herzlich willkommen.


 

 

 

 

Aktuelles Archiv (Seitenanfang)

Archiv 2018

Archiv 2017

Archiv 2016

Archiv 2015

Archiv 2014

Archiv 2013

Archiv 2012

Archiv 2011

Archiv 2010

HTV-Teams
direkt zum HTV

 

Turnierkalender HTV

 

Aktuelles Wetter
zum TCRW bei facebook

 direkt zu facebook

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Hier erfahren Sie weiteres zum Datenschutz. Einverstanden