2019

Clubmeister ermittelt - Mixed diesmal in anderer Form

Die Ermittlung der Clubmeister in den einzelnen Disziplinen ist bekanntlich ein längerer Prozess mit vielen notwendigen Verabredungen. Durch das Spieltableux über eine Haupt- und eine Nebenrunde haben alle Spielerinnen und Spieler mindestens zwei Spiele zu absolvieren. Wie jedes Jahr gab es in der Endspielphase dann teilweise noch einen Spielmarathon, letztlich waren jedoch alle zum Endspieltag bereit. In der Mixed-Disziplin wurde dieses Jahr erstmals ein anderer Modus gewählt: Das Mixed-Turnier fand am 7. September als Tagesturnier statt - und ist gut angekommen. Spannende Endspiele gab es wie immer bei den anderen Disziplinen am Endspieltag zu sehen, der dann in die große Players Night endet und den Saisonabschluss liefert. Den ganzen Tag herrschte fantastisches Wetter, so dass auch viele Zuschauer die Matches verfolgten. Die gute Stimmung hielt bis in den Abend an.

Bei den Endspielen gab es lange Fights - so kämpften Almut Kosick und Heike Pape in ihren Einzel- bzw. Doppelbegegnungen über 5 Stunden. Hart umkämpft war hierbei das Einzel zwischen den beiden, das Almut mit einem Drei-Satz-Sieg gewinnen konnte. Beim Doppelfinale der Damen sorgte Leonie Schäfer für ein Generationenduell, gemeinsam mit Katrin Giljohann-Farkas gewann sie gegen Almut Kossick und Heike Pape. Sehr erfreulich ist die Tatsache, dass die Nebenrunde der Herren durch Nils Ruppel (Clubmeister) und Florian Greb mit zwei Nachwuchsspielern besetzt war. Bei den Herren 40 zeigte sich, dass Sicherheit gewinnt.

Wir gratulieren unseren diesjährigen Clubmeistern recht herzlich. In unserer Galerie finden Sie die Fotos unserer Endspielerinnen und -spieler sowie der erfolgten Ehrungen. Außerdem erfolgte ein herzlicher Dank an unseren Platzwart Michael Wächter, der den Verein seit Jahren in der Betreuung und Pflege der Plätze unterstützt.


Finaltag Clubmeisterschaft

Am Samstag 21.9. findet der Finaltag der diesjährigen Clubmeisterschaft statt.

Um 12:30 eröffnen die Damen/Damen 40 den Finaltag mit Ihren Einzeln, gefolgt von den weiteren Wettbewerben.
Im Anschluss gibt es dann die "Players Night"

Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Es gibt Krustenbraten mit drei verschiedenen Beilagensalaten.

Terminplan und Platzbelegung
(Änderungen vorbehalten)

Startzeit Wettbewerb   Platz
12:30 Damen / Damen40 Hauptrunde 2
12:30 Damen / Damen40 Nebenrunde 1
13:00 Herren Doppel Hauptrunde 3
14:00 Herren40 Nebenrunde 6
14:15 Herren Nebenrunde 1
14:30 Herren Hauptrunde 3
15:00 Damen Doppel Hauptrunde 2
15:30 Damen Doppel Nebenrunde 6
16:00 Herren40 Hauptrunde 3
16:00 Herren Doppel Nebenrunde 1

Tenniscamps des TC RW Lauterbach waren wieder ein voller Erfolg

Auch in diesem Sommer führte die Tennisschule Tennisworld auf der Anlage des TC RW Lauterbachs zwei erfolgreiche Tenniscamps durch, an denen über 50 tennisbegeisterte Kids teilnahmen. Mittlerweile sind die Camps, die stets in der ersten und letzten Sommerferienwoche stattfinden, ein fester und äußerst beliebter Bestandteil des Kinder- und Jugendprogramms des TC RW Lauterbach. Erstmalig gab es an zwei Camp-Tagen auch ein Nachmittagsangebot, das nicht nur leckere Mittagsessen von Wolfgang Hohmeier beinhaltete, sondern auch attraktive Spiele rund um den Ball bot. Dank des guten Wetters und einem gut ausgearbeiteten Trainingsplans waren die Verhältnisse für beide Trainingswochen optimal.

Mit viel Spaß bei der Sache - die jugendlichen Tennisspieler des TC Rot-Weiss

Die Gruppierungen der Mannschaftsspieler, Fortgeschrittenen und Anfängern waren hochmotiviert und mit viel Spaß bei der Sache. Das lag nicht zuletzt an dem qualifizierten Trainerteam rund um Anto Nujic und Katrin Giljohann-Farkas, die sowohl Unterstützung vom Teamkollegen Michael Bose als auch von tenniserfahrenen Jugendlichen aus dem Verein bekamen. So halfen Florian Farkas, Malte Schimanski, Jakob Rivinius und Janice Ritter dem engagierten Trainerteam, das es bestens verstand, die Kinder im Alter von 6 bis 15 Jahren kreativ, spielerisch und sportlich zu beschäftigen. Nach einer Reihe von gemeinsamen Aufwärmübungen stand die Tennistechnik sowie spielerisches Koordinations- und Konditionstraining auf dem Programm der jeweiligen Gruppen. Alle Trainer waren vom Engagement und dem Trainingsfleiß der Teilnehmer begeistert, die nicht nur vom TC RW Lauterbach kamen, sondern auch vom TV Maar und dem TC Grebenhain. Am letzten Tag des Tenniscamps gab es jeweils ein Abschlussturnier mit einer sich anschließenden Siegerehrung, an der Pokale und Medaillen vergeben wurden. Dank der beiden reibungslos verlaufenen Wochen hoffen Anto Nujic und Katrin Giljohann-Farkas auf einige weitere so erfolgreiche Tenniscamps.


Auch die Teilnehmer des zweitem Tennis-Camps waren mit großem Eifer dabei


Letztes offizielles Spielwochenende bringt weitere Meistertitel

Nachdem die Herren 60 I in der Verbandsliga den Gruppensieg bereits sicher in der Tasche hatten - und erneut ihre Spiele souverän gewannen -, stehen weitere Aufsteiger fest: Sowohl die Herren im Erwachsenenbereich wie auch die Junioren U18 sowie die gemischten Junioren U10 im Nachwuchsbereich freuen sich über den Meistertitel. Den ausführlichen Spielbericht zum 7. Spielwochenende finden Sie in unseren Spiel- und Teamberichten . Ebenfalls auf dem ersten Tabellenplatz stehen die Damen 30, die am 8. September das Damen 30-Team des TC RW Eiterfeld zum Relegationsspiel um den Aufstieg erwarten.


Herren 60 machen vorzeitig Aufstieg in die Hessenliga perfekt

Nach dem 6. Spieltag stehen weiterhin fünf Teams auf dem ersten Tabellenplatz. Den ausführlichen Spielbericht zum 6. Spielwochenende finden Sie in unseren Spiel- und Teamberichten .


5. Spielwochenende mit Licht und Schatten

Nach dem Ende der hessischen Sommerferien sind noch weitere Teamspiele zu absolvieren. Aktuell stehen 5 Teams auf dem ersten Tabellenplatz, für die Herren ist der Aufstieg in die Bezirksliga A bereits sicher. Den ausführlichen Spielbericht zum 5. Spielwochenende finden Sie in unseren Spiel- und Teamberichten .


 

Spannende Matches und tolle Atmosphäre beim 6. TC Rot-Weiss Strolch-Turnier

Fröhliches Kinderlachen und viele Anfeuerungsrufe schallten über die Anlage des TC Rot-Weiss Lauterbach am Bilstein: Viele tennisbegeisterte Kinder waren dem Aufruf des Lauterbacher Tennisvereins zur Teilnahme am 6. TC Rot-Weiss-Strolch-Turnier gefolgt. Die Jugendsportwarte Katrin Giljohann-Farkas und Armin Reuel freuten sich, dass neben den eigenen Nachwuchs-Cracks auch Kinder der benachbarten Tennisvereine am beliebten Turnier teilnahmen.

Gespielt wurde in den Altersklassen U 10 (Mädchen und Jungen gemischt) und U 12 (Mädchen und Jungen jeweils unter sich). Dabei erfolgte erstmals eine Unterteilung in die Kategorien Turniereinsteiger und Teamspieler, um somit möglichst interessante und ausgeglichene Spiele zu gewährleisten. Wie alle durchgeführten Partien zeigten, konnte dieses Ziel erreicht werden. im Spielmodus „Jeder-gegen-Jeden“ wurden die einzelnen Partien auf 5 Groß- und 2 Kleinfeldern ausgetragen. Die jüngsten Kinder zeigten ihr Können nicht nur beim Tennis, sondern auch bei sich ergänzenden „Vielseitigkeitsübungen“, die mit in die Wertung einflossen. Die Spielerinnen und Spieler bei den Turniereinsteigern zeigten alle, dass sie schon auf einem guten Weg zu zukünftigen Teamakteuren sind. Die bereits als Teamspieler agierenden Mädchen und Jungs führten mit großem Eifer vor, dass sie schon über entsprechende Matchpraxis und Spielerfahrung verfügen, was für Begeisterung bei den vielen Zuschauern führte. Zahlreiche Eltern konnten beobachten, mit welcher Spielfreude und Ehrgeiz die sehr spannenden und fairen Spiele ausgetragen wurden. Oft fielen die gespielten Begegnungen ganz knapp aus, da sich die Cracks ein Spiel auf Augenhöhe lieferten.

Stärken konnten sich Kinder und Erwachsene an einem Buffet, auf dem viel Obst, Brezeln und selbstgemachter Kuchen angeboten wurde. Mir Chicken Nuggets und Pommes wurden die Teilnehmer auch in der Mittagspause bestens durch das immer eifrige und freundliche Ehepaar Hohmeier versorgt. Viele Helfer und Sponsoren des TC RW Lauterbach sorgten auf den Plätzen und auf der Anlage sowie mit finanzieller Unterstützung für einen reibungslosen Turnierablauf. Besonders erfreut waren die Jugendsportwarte über die große Zahl der Helfer aus den eigenen Jugendteams. Mit einer abschließenden Siegerehrung, bei der den Kindern Pokale und Medaillen sowie kleine Präsente überreicht wurden, endete dann der ereignisreiche Tag.

Trotz der großen Anzahl der Teilnehmer war den ganzen Tag über Fairness, Sportgeist, Geduld und Spaß bei allen Kindern zu beobachten. Ein Grund mehr, im nächsten Jahr das 7. TC Rot-Weiss-Strolch-Turnier, das „Turnier für den Nachwuchs“, durchzuführen, um die Kinder- und Jugendarbeit in den Vogelsberger Tennisvereinen intensiv zu unterstützen.

Die Ergebnisse:

U 10 Turniereinsteiger

 

Severin Diehl

1

Laura Hübl

2

Jan Knittel

3

Emma Naumann

4

Lucy Frohnapfel

5

 

U 10 Mannschaftsspieler

 

Leni Günther

1

Lance Dickel

2

Lasse Dietrich

3

Ben Eurich

4

 

U 12 Turniereinsteiger gemischt

 

Anne Schneider

1

Emilian Bialas

2

Jana Boss

3

Jannik Zeis

4

Adrian Ortmann

5

 

U 12 Turniereinsteiger Mädels

 

Kayra Caglayan

1

Michelle Fuchsberger

2

Yara Hansel

3

Kira Wink

4

Leni Schubert

5

 

U 12 Mannschaftsspieler Jungs

 

Jan Dietrich

1

Ilyas Sahin

2

Hannes Schmidt

3

Die Jugendsportwarte Katrin Giljohann-Farkas (hintere Reihe rechts) und Armin Reuel (hintere Reihe 3. V. links) freuten sich über das große Teilnehmerfeld des 6. Rot-Weiss-Strolchturniers

Ilyas Sahin war mit vollem Einsatz und höchster Konzentration beim  Strolchturnier dabei


Sommerpause bei den Teamspielen

Während der hessischen Sommerferien ruht der Spielbetrieb, weiter geht es ab dem 4. August 2019. Die Spielberichte der Spiele vor der Sommerpause finden Sie in unseren Spiel- und Teamberichten .


Clubmeisterschaften 2019

Die Listen für die Einschreibung zur Clubmeisterschaft liegen im Clubraum aus.

Auslosung: Freitag, 5. Juli 2019
Turnierbeginn: Samstag, 6. Juli 2019
Finaltag: Samstag, 21.September 2019


Alle Vereinsmitglieder können sich ab sofort bis unmittelbar vor Beginn der Auslosung in den ausgelegten Listen (Anlage am Bilstein) einschreiben.


6. Lauterbacher Strolch-Turnier am 29. Juni 2019 - weitersagen

Der TC RW Lauterbach veranstaltet am Samstag, den 29. Juni 2019, das 6. TC Rot-Weiss Strolch-Turnier, das „Turnier für den Nachwuchs“. Dieses freundschaftliche Kinderturnier ist für den Jahrgang 2007 und jünger gedacht (U8, U9, U10 und U12). Über eine rege Teilnahme würden wir uns freuen, bitte geben Sie die Info auch gerne an befreundete Nachwuchsspieler, deren Familien und Tennisvereine weiter. Die Turnierausschreibung mit allen wichtigen Infos können Sie herunterladen.


Erfolgreiches viertes Spielwochenende

Nachwuchsteams des TC Rot-Weiss und der MSG Rot-Weis/TV Maar grüßen von der Tabellenspitze und weiterhin Spitzenergebnisse bei Damen 30 und Herren 60. Die ausführlichen Spielberichte finden Sie in unseren Spiel- und Teamberichten .


Herzliche Einladung zu unserem Sommerfest am 14. Juni 2019

Wir laden alle Mitglieder, Freunde und Förderer unseres Vereines recht herzlich zu unserem Sommerfest am Freitag, 14. Juni 2019, auf unsere Anlage ein. Natürlich sind Gäste herzlich willkommen. Wir werden dieses Jahr mit köstlichen Spezialitäten aus unserem schönen Bundesland verwöhnt und natürlich stehen auch passende Getränke zur Auswahl zur Verfügung. Starten werden wir um 19 Uhr, aber bereits vorher gibt es auf unserer Anlage Grund für einen Besuch: Unsere Junioren U14-MSG spielt gegen den Tabellenersten ihrer Gruppe, die Spiele beginnen um 16 Uhr. Wir freuen uns sehr über Ihren Besuch.


Erfolgreiche Jugendarbeit zeichnet sich aus

Nach dem dritten Spielwochenende der Teamspiele des Hessischen Tennisverbandes zeigen sich die Erfolge der erfolgreichen Jugendarbeit, alle Jugendteams gingen als klare Sieger aus ihren Partien hervor. Auch bei den Erwachsenenteams gibt es drei Erstplatzierte in den jeweiligen Gruppen. Alle Berichte von den einzelnen Spielwochenenden finden sich jeweils aktuell nach den Spielwochenenden für die Nachwuchs- und Erwachsenenteams in den Spiel- und Teamberichten .

So sehen Sieger aus - die erfolgreichen U14-Junioren nach ihrem 6:0-Sieg am dritten Spielwochenende


Erfolgreicher Saisonstart

Am Wochenende 10. bis 12. Mai 2019 startete die diesjährige Spielsaison bei den Teamspielen des Hessischen Tennisverbandes. Obwohl am Samstag widrige Witterungsverhältnisse waren, konnten fast alle Begegnungen am Wochenende ausgespielt werden - mit sehr guten Ergebnisse für die Teams. Wie auch in den Vorjahren finden sich nach den Spielwochenenden unsere Berichte für die Nachwuchs- und Erwachsenenteams in den Spiel- und Teamberichten .


Empfang zum Saisonstart am 26. April 2019

Dem Regenwetter zum Trotz fanden sich am Freitagabend einige Tennisfans zum offiziellen Saisonauftakt im Clubhaus ein.
Bei Sekt und Schnittchen wurde die Hilfsbereitschaft vieler Vereinsmitglieder für die Saisonvorbereitungsarbeiten gelobt. Somit war das Spielen auf den Sandplätzen bereits während der Osterferien möglich – und das bei gutem Wetter!
Auch die rechtzeitige Fertigstellung des Matchballs sowie der aktuelle Relaunch der Vereins-Homepage erhielten große Anerkennung. Die korrekte Pflege der Sandplätze sowie auch viele andere Themen rund um´s Tennis beflügelten den geselligen Abend und lassen auf eine sonnige und entspannte Saison mit viel Spaß hoffen.


Saisonvorbereitung mit großartiger Unterstützung

Rund 25 fleißige Helferinnen und Helfer fanden sich auf der Anlage ein, um die Plätze und das Clubhaus in den "Sommermodus" zu versetzen. Und natürlich, wie bei jeder Veranstaltungen gitl: Essen hält Leib und Seele zusammen, so dass die Arbeitsaktion mit einem gemeinsamen Essen an einer langen Tafel endete. Dass unser technisches Equipment nicht nur Arbeit unterstützt, sondern auch Freude bereitet, zeigt unser Bild. Weitere Bilder finden sich in unserer Fotogalerie.


Gut besuchte Jahreshauptversammlung mit zahlreichen Ehrungen

Der TC Rot-Weiss Lauterbach e.V. veranstaltete seine diesjährige Jahreshauptversammlung mit einer großen Anzahl interessierter Mitglieder. Nachdem sich alle mit einem leckeren Leberkäsbrötchen gestärkt hatten, eröffnete 1. Vorsitzender Rainer Waitkewitsch die Versammlung. Er konnte von einem diesmal unspektakulären Jahr 2018 berichten, in dem es zu keinen außergewöhnlichen Ereignissen kam. Gestartet wurde erneut mit einem Wintergrillen, Auch das 5. Lauterbacher Strolchturnier konnte erfolgreich durchgeführt werden, ebenso wie alle anderen vorgesehenen Veranstaltungen. Rainer Waitkewitsch dankte allen Mitgliedern, den Vorstandskollegen und dem Platzwart für die gute Unterstützung während des gesamten Jahres. Sehr erfreulich war der Bericht des Sportwartes Karl Peter Schäfer, denn neben vier Aufstiegsteams haben auch drei Mitglieder ihren LK um 2 Plätze verbessern können. Zwar hatten die Jugendteams dieses Jahr keine Aufsteiger, allerdings entwickelt sich die Jugendarbeit unter Katrin Giljohann-Farkas und Armin Reuel ausgesprochen erfolgreich. Hervorzuheben ist hier auch das große Engagement der Jugendlichen. Ebenfalls positiv war der Bericht des Schatzmeisters Bernd Göring, schloss das Jahr 2018 doch mit einem guten positiven Ergebnis ab. Dies ist auch erforderlich, um die notwendige Instandsetzung eines Sandplatzes anzugehen. Die hohe Qualität der Plätze ist dem Verein sehr wichtig. Die vorgenommene Sanierung der Kunstrasenplätze sorgt dafür, dass diese sehr gut angenommen werden - und fast das ganze Jahr zur Verfügung stehen.Auch in diesem Jahr konnten wieder zahlreiche Jubilare für eine langjährige Mitgliedschaft ausgezeichnet werden. Da wurden viele Jugendliche bereits für ihre zehnjährige Vereinszugehörigkeit ausgezeichnet, aber auch viele Mitglieder haben weit längere  Mitgliedschaft zu vezeichnen. Ganz besonders freuten sich Rainer Waitkewitsch und der 2. Vorsitzende Stephan Scholtes, Frau Rose Fass für ihre 50jährige Mitgliedschaft auszuzeichnen. Die Jubilare im einzelnen:

10jährige Mitgliedschaft: Romina Euler, Florian Farkas, Julian Farkas, Felix Haladaj, Katharina Hohler, Lorena Hohmeier, Anne Kimpel, Hannah Kimpel, Tina Mischak, Dr. Jens Mischak, Michael Möller, Karl Peter Schäfer, Malte Schimanski, Tilmann Schmalz, Leonie Antonia Schönhals, Dr. Stefan Serguhn, Birger Vietor, Leonie Wächter, Michael Wächter, Alexander Weniger, Manual Wienold

25jährige Mitgliedschaft: Ernst Brod, Frank-Rüdiger Walter

30jährige Mitgliedschaft: Annemarie Krembel

35jährige Mitgliedschaft: Hannelore Visse, Andreas Oehlschlägel

40jährige Mitgliedschaft: Margret Schwarz, Dr. Peter Schwarz

50jährige Mitgliedschaft: Rose Fass

Ein Geschenk für die langjährige redaktionelle Gestaltung der Clubzeitschrift "Matchball" erhielt Armin Reuel, der diese Aufgabe künftig nicht mehr ausüben wird, seine Energie aber weiterhin dem Nachwuchsbereich zur Verfügung stellt. Für die neue Ausgabe des "Matchball" hat sich ein Redaktionsteam gefunden. Auch die Homepage des Vereins erfährt derzeit eine Ãœberarbeitung, damit diese auch auf mobilen Endgeräten optimal genutzt werden kann.


Einladung zur Jahreshauptversammlung 2019

Alle Mitglieder haben in den letzten Tagen die Einladung zur diesjährigen Jahreshauptversammlung am Freitag, 22. März 2019 um 19:30 Uhr im Clubhaus erhalten. Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen, auch Gäste sind herzlich willkommen. Natürlich ist auch an diesem Abend für das leibliche Wohl gesorgt, neben unserer umfangreichen Getränkeauswahl.


Erfolgreiches Wintergrillen mit fast 50 Teilnehmenden

Auch im neu begonnenen Jahr erfreute sich das Wintergrillen großer Beliebtheit. Sowohl der Nachwuchs wie auch viele Erwachsene besuchten das Clubheim und genossen die gesellige Stimmung mit Leckereien vom Grill sowie selbstgemachten Salaten. Das Team der Damen 30-Mannschaft, das diesmal die Organisation übernommen hatte, war mit der Resonanz sehr glücklich. Ein tolles Event, das auch im nächsten Jahr wieder eine Fortsetzung finden soll. Ein paar Impressionen finden sich in unserer Galerie .

 


Wintergrillen am Freitag, 18. Januar 2019

Auch dieses Jahr gibt es wieder ein Wintergrillen. Das Team der Damen 30 lädt recht herzlich für Freitag, 18. Januar 2019 ab 19 Uhr ein, um gemeinsam  im Clubhaus und auf der Terrasse in das neue Jahr zu starten. Mitglieder, Freunde und Förderer des Vereins sind herzlich willkommen.


 

 

 

 

Aktuelles Archiv (Seitenanfang)

Archiv 2018

Archiv 2017

Archiv 2016

Archiv 2015

Archiv 2014

Archiv 2013

Archiv 2012

Archiv 2011

Archiv 2010

HTV-Teams
direkt zum HTV

 

Turnierkalender HTV

 

Aktuelles Wetter
zum TCRW bei facebook

 direkt zu facebook

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Hier erfahren Sie weiteres zum Datenschutz. Einverstanden